Gratis Versand ab 42€ Bestellwert
0 Einkaufswagen
In den Einkaufswagen
    Sie haben Artikel in Ihrem Warenkorb
    Sie haben 1 Artikel in Ihrem Warenkorb
    Gesamt
    Zur Kasse mit dem Einkaufen fortfahren
    Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fruvi Handels GmbH

    1. Allgemeines


    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Kauf und Lieferung von Waren
    aus dem Online-Shop www.fruvibox.at. Mit Abgabe einer Bestellung erklärt sich der
    Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie
    gebunden, wobei die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen
    Fassung gelten. Im Fall von Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet veröffentlichte Fassung.
    Inhaber der Webseite www.fruvibox.at ist die Fruvi Handels GmbH, Meisengasse 7,
    2331 Vösendorf, FN 4505852x, die bei Online-Bestellungen Vertragspartner auf
    Verkäuferseite ist.


    2. Zustandekommen des Vertrages


    Die Bestellung des Kunden stellt ein bindendes Angebot dar, der Vertrag kommt
    seitens der Verkäuferin mit Übergabe der Ware an den Kunden oder Hinterlassung
    am vorgesehenen Abstellort zustande.


    3. Preise und Zahlung


    Sämtliche Preise verstehen sich als Bruttopreise inklusive der gesetzlichen
    Mehrwertsteuer. Es gelten die am Bestelltag auf der Webseite ausgewiesenen
    Preise.


    4. Lieferung


    Die Zustellung der bestellten Produkte erfolgt durch den Lieferdienst der
    Verkäuferin. Die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung geht auf den Kunden
    über, sobald die Ware dem Kunden übergeben oder an einem von diesem
    bestimmten Platz abgestellt wurde.
    Da ausschließlich frische und schnell verderbliche Waren angeboten werden,
    besteht kein gesetzliches Widerrufsrecht und ist eine Rücknahme oder ein
    Umtausch von gelieferten Waren ausgeschlossen.


    5. Gewährleistung und Schadenersatz


    Falschlieferungen oder Mindermengen sind binnen 24 Stunden ab Übergabe an den
    Kunden oder Hinterlassung am vorgesehenen Abstellort schriftlich zu reklamieren.

    6. Datenverarbeitung


    Mit Bestellung und Inanspruchnahme von Waren und Dienstleistungen werden
    personenbezogene Daten des Kunden verarbeitet. Der Kunde erklärt sich damit
    einverstanden.


    7. Gerichtsort


    Soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, wird die
    Anwendung österreichischen Rechts mit Ausnahme von Kollisionsnormen und mit
    Ausnahme des UN-Kaufrechts sowie die Zuständigkeit des sachlich für Vösendorf
    zuständigen Gerichtes vereinbart. Erfüllungsort ist Vösendorf.


    8. Schlussbestimmungen


    Soweit einzelne Bestimmungen des aufgrund dieser Allgemeinen
    Geschäftsbedingungen zustande kommenden Vertrages gegen zwingende
    gesetzliche Vorschriften verstoßen, so berührt dies den Bestand des Vertrages
    nicht. Die unwirksame oder nichtige Bestimmung des Vertrages wird vielmehr durch
    eine dem wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommende Bestimmung ersetzt.


    Stand der AGB Jun.2020

    Spin to win Spinner icon